Straßenkinderhilfe Haiti

Willkommen bei

Strassenkinderhilfe-Haiti.de

 

Die Ärztin Dr. Barbara Höfler mit Straßenkindern in der kleinen Ambulanz
 

Medizinische Basisversorgung der Straßenkinder in Port-au-Prince

Die etwa 3000 Straßenkinder von Port-au-Prince, der Hauptstadt Haitis, haben wegen ihrer Armut kaum die Möglichkeit, ärztliche Behandlung bei niedergelassenen Ärzten in Anspruch zu nehmen. Dreimal wöchentlich besuchen die Kölner Ärztin Dr. Barbara Höfler und ihr Team mit einem zur mobilen Klinik umgebauten Kombi-PKW die Kinder abends an ihren Schlafplätzen, um sie kostenlos zu untersuchen und zu behandeln.

Bitte informieren Sie sich hier

 

Um eine vergrößerte Ansicht der Fotos auf den Seiten zu erhalten, klicken Sie bitte auf das entsprechende Bild. Es wird dann in einem neuen Fenster in Originalgröße angezeigt.